Steckverbinder

Steckverbinder

HF-Steckverbinder für Koaxialkabel

Auf unserer Website bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Stecker für Koaxialkabel. Wir bieten unseren Kunden eine große Auswahl an
Stecker und Buchsen in verschiedenen Ausführungen. Um Ihnen einen guten Überblick zu verschaffen haben alle wichtigen Informationen
zum Thema Steckverbinder für Sie zusammengestellt.


Koaxialstecker zum Crimpen oder zum Löten?

Steckverbinder können auf zwei Arten befestigt werden: Crimpen oder Löten. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Methoden besteht darin, wie das Kabel mit dem Steckverbinder verbunden wird.

Crimpen:

Beim Crimpen wird mithilfe einer Crimpzange das Kabelendstück mit dem Steckverbinder zusammengepresst, sodass eine mechanische Verbindung entsteht. Diese Methode ist einfach und schnell. Es sollte dabei drauf geachtet werden, dass dieser Prozess ordnungsgemäß durchgeführt wird, damit es zu keiner schlechten Leitfähigkeit kommt.

Löten:

Beim Löten wird ein Lötkolben verwendet, um eine dauerhafte elektrische und thermische Verbindung zwischen dem Kabel und dem Steckverbinder herzustellen. Diese Methode ist zuverlässiger als Crimpen. Sie hat jedoch den Nachteil, dass der Prozess länger dauert, mehrere Werkzeuge nötig sind und eine gewisse Übung beim Löten erfordert.

Welche Koax Stecker-Typen führen wir?

Es gibt eine große Anzahl an verschiedenen Steckverbinder. In unserem Sortiment finden Sie das gängigste Modell für Verbindung in der HF-Technik.

  » FAKRA - Stecker
  » N - Stecker
  » BNC
- Stecker
  » TNC
- Stecker
  » FME
- Stecker
  » UHF
- Stecker
  » SMA
- Stecker
  » QMA
- Stecker
  » SMC  - Stecker
  » 7/16“
- Stecker
  » 4.3/10“ 
- Stecker
  » MCX und RP-Varianten


Koaxialstecker-Typen im Überblick

FAKRA-Stecker


FAKRA-Steckverbinder sind Standardsteckverbinder in der Automobilindustrie. Sie ermöglichen die Verbindung von Antennen, GPS-Systemen und anderen Geräten im Fahrzeug. Die verschiedenen Farben und Formen der FAKRA-Steckverbinder dienen unterschiedlichen Anwendungen und erleichtern Installation und Wartung.

N-Stecker


Die N-Steckverbindung ist ein weit verbreiteter koaxialer Steckverbinder in der Hochfrequenztechnik. Ursprünglich für militärische Anwendungen entwickelt, findet er heute Verwendung in vielen Bereichen, die eine zuverlässige Signalübertragung bei hohen Frequenzen erfordern. Die N-Steckverbindung bietet hohe Zuverlässigkeit, gute Signalqualität und eine robuste Konstruktion für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen. Durch das Gewinde ist sie einfach zu installieren und zu demontieren.

FME-Stecker


Der FME-Steckverbinder wird häufig in Mobilfunkanwendungen verwendet. Er ist kompakt und einfach zu handhaben und gewährleistet eine zuverlässige Signalübertragung bei hohen Frequenzen. Der Steckverbinder besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter, die eine direkte Verbindung zwischen Geräten herstellen. FME-Steckverbinder bieten einfache Handhabung, schnelle Verbindung, gute Signalqualität und Robustheit für raue Umgebungen.

UHF-Stecker


Der UHF-Steckverbinder war, in der HF Technik, sehr weit verbreitet, wird jedoch zunehmend von anderen Steckverbindern verdrängt. UHF steht für "Ultra High Frequency" und bezieht sich auf den Frequenzbereich. Der Steckverbinder besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter. Der kegelförmige Stecker mit 5/8-Zoll-Durchmesser und Gewinde ermöglicht eine sichere Verbindung.

BNC-Stecker


Der BNC-Steckverbinder, auch bekannt als "Bayonet Neill-Concelman", bietet eine schnelle und sichere Verbindung dank seines Bajonett-Verschluss-Systems. Er überzeugt durch seine benutzerfreundliche Handhabung, gewährleistet eine zuverlässige Verbindung mit hoher Signalqualität bei hohen Frequenzen und besticht durch seine robuste Konstruktion.

SMA-Stecker


Die SMA-Steckverbindung wird häufig in der Hochfrequenztechnik verwendet. Sie ist nach ihrem SubMiniature Version A-Standard benannt. Die Steckverbindung besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter. Der Stecker hat ein Gewinde für eine sichere Verbindung und eine "Kühlkörper"-Ausbuchtung zur Wärmeableitung.

QMA-Stecker


Die QMA-Steckverbindung ist ein Koaxialstecker, der in der Hochfrequenztechnik weit verbreitet ist. Sie bietet eine schnelle, werkzeuglose Verbindung. QMA steht für "Quick Lock Version A" und bezieht sich auf den schnellen Verriegelungsmechanismus. Der Stecker hat eine runde Form und ermöglicht eine sichere Verbindung ohne den Einsatz von Werkzeugen.

TNC-Stecker


Der TNC-Steckverbinder, auch bekannt als "Threaded Neill-Concelman", ist ein weit verbreiteter Koaxialstecker in der Hochfrequenztechnik. Im Gegensatz zum BNC-Steckverbinder verfügt der TNC-Steckverbinder über ein Gewindeverschlusssystem, das eine sichere Verbindung gewährleistet. Er zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit, gute Signalqualität bei hohen Frequenzen und robuste Bauweise aus, die den Anforderungen anspruchsvoller Umgebungen gerecht wird


Anzeigen als
tile
list
Liste
tile
list
Liste
Absteigend sortieren
Artikel 1-36 von 65
Seite
  • Sie lesen gerade die Seite
  • Seite 2
  • Seite 2

HF-Steckverbinder für Koaxialkabel

Auf unserer Website bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Stecker für Koaxialkabel. Wir bieten unseren Kunden eine große Auswahl an
Stecker und Buchsen in verschiedenen Ausführungen. Um Ihnen einen guten Überblick zu verschaffen haben alle wichtigen Informationen
zum Thema Steckverbinder für Sie zusammengestellt.


Koaxialstecker zum Crimpen oder zum Löten?

Steckverbinder können auf zwei Arten befestigt werden: Crimpen oder Löten. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Methoden besteht darin, wie das Kabel mit dem Steckverbinder verbunden wird.

Crimpen:

Beim Crimpen wird mithilfe einer Crimpzange das Kabelendstück mit dem Steckverbinder zusammengepresst, sodass eine mechanische Verbindung entsteht. Diese Methode ist einfach und schnell. Es sollte dabei drauf geachtet werden, dass dieser Prozess ordnungsgemäß durchgeführt wird, damit es zu keiner schlechten Leitfähigkeit kommt.

Löten:

Beim Löten wird ein Lötkolben verwendet, um eine dauerhafte elektrische und thermische Verbindung zwischen dem Kabel und dem Steckverbinder herzustellen. Diese Methode ist zuverlässiger als Crimpen. Sie hat jedoch den Nachteil, dass der Prozess länger dauert, mehrere Werkzeuge nötig sind und eine gewisse Übung beim Löten erfordert.

Welche Koax Stecker-Typen führen wir?

Es gibt eine große Anzahl an verschiedenen Steckverbinder. In unserem Sortiment finden Sie das gängigste Modell für Verbindung in der HF-Technik.

  » FAKRA - Stecker
  » N - Stecker
  » BNC
- Stecker
  » TNC
- Stecker
  » FME
- Stecker
  » UHF
- Stecker
  » SMA
- Stecker
  » QMA
- Stecker
  » SMC  - Stecker
  » 7/16“
- Stecker
  » 4.3/10“ 
- Stecker
  » MCX und RP-Varianten


Koaxialstecker-Typen im Überblick

FAKRA-Stecker


FAKRA-Steckverbinder sind Standardsteckverbinder in der Automobilindustrie. Sie ermöglichen die Verbindung von Antennen, GPS-Systemen und anderen Geräten im Fahrzeug. Die verschiedenen Farben und Formen der FAKRA-Steckverbinder dienen unterschiedlichen Anwendungen und erleichtern Installation und Wartung.

N-Stecker


Die N-Steckverbindung ist ein weit verbreiteter koaxialer Steckverbinder in der Hochfrequenztechnik. Ursprünglich für militärische Anwendungen entwickelt, findet er heute Verwendung in vielen Bereichen, die eine zuverlässige Signalübertragung bei hohen Frequenzen erfordern. Die N-Steckverbindung bietet hohe Zuverlässigkeit, gute Signalqualität und eine robuste Konstruktion für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen. Durch das Gewinde ist sie einfach zu installieren und zu demontieren.

FME-Stecker


Der FME-Steckverbinder wird häufig in Mobilfunkanwendungen verwendet. Er ist kompakt und einfach zu handhaben und gewährleistet eine zuverlässige Signalübertragung bei hohen Frequenzen. Der Steckverbinder besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter, die eine direkte Verbindung zwischen Geräten herstellen. FME-Steckverbinder bieten einfache Handhabung, schnelle Verbindung, gute Signalqualität und Robustheit für raue Umgebungen.

UHF-Stecker


Der UHF-Steckverbinder war, in der HF Technik, sehr weit verbreitet, wird jedoch zunehmend von anderen Steckverbindern verdrängt. UHF steht für "Ultra High Frequency" und bezieht sich auf den Frequenzbereich. Der Steckverbinder besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter. Der kegelförmige Stecker mit 5/8-Zoll-Durchmesser und Gewinde ermöglicht eine sichere Verbindung.

BNC-Stecker


Der BNC-Steckverbinder, auch bekannt als "Bayonet Neill-Concelman", bietet eine schnelle und sichere Verbindung dank seines Bajonett-Verschluss-Systems. Er überzeugt durch seine benutzerfreundliche Handhabung, gewährleistet eine zuverlässige Verbindung mit hoher Signalqualität bei hohen Frequenzen und besticht durch seine robuste Konstruktion.

SMA-Stecker


Die SMA-Steckverbindung wird häufig in der Hochfrequenztechnik verwendet. Sie ist nach ihrem SubMiniature Version A-Standard benannt. Die Steckverbindung besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter. Der Stecker hat ein Gewinde für eine sichere Verbindung und eine "Kühlkörper"-Ausbuchtung zur Wärmeableitung.

QMA-Stecker


Die QMA-Steckverbindung ist ein Koaxialstecker, der in der Hochfrequenztechnik weit verbreitet ist. Sie bietet eine schnelle, werkzeuglose Verbindung. QMA steht für "Quick Lock Version A" und bezieht sich auf den schnellen Verriegelungsmechanismus. Der Stecker hat eine runde Form und ermöglicht eine sichere Verbindung ohne den Einsatz von Werkzeugen.

TNC-Stecker


Der TNC-Steckverbinder, auch bekannt als "Threaded Neill-Concelman", ist ein weit verbreiteter Koaxialstecker in der Hochfrequenztechnik. Im Gegensatz zum BNC-Steckverbinder verfügt der TNC-Steckverbinder über ein Gewindeverschlusssystem, das eine sichere Verbindung gewährleistet. Er zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit, gute Signalqualität bei hohen Frequenzen und robuste Bauweise aus, die den Anforderungen anspruchsvoller Umgebungen gerecht wird


  1. N-Stecker für H155, LMR240

    N-Stecker für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: N1C50-R240A/144
    arrow_button Details
  2. N-Winkelstecker

    N-Winkelstecker für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: N1C59-R240A/144
    arrow_button Details
  3. N-Buchse

    N-Buchse für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: N2C50-R240A/H4
    arrow_button Details
  4. BNC-Stecker für H155, LMR240

    BNC-Stecker für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: BNC1C50-R240A/144
    arrow_button Details
  5. BNC-Buchse für H155, LMR240

    BNC-Buchse für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: BNC2C50-R240A/H4
    arrow_button Details
  6. TNC-Stecker für H155, LMR240

    TNC-Stecker für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: TNC1C50-R240A/144
    arrow_button Details
  7. TNC-Buchse

    TNC-Buchse für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: TNC2C50-R240A/H4
    arrow_button Details
  8. UHF-Stecker

    UHF-Stecker für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: UHF1CN0-R240A/144
    arrow_button Details
  9. SMA-Stecker

    SMA-Stecker für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: SMA1C50-R240A/111
    arrow_button Details
  10. SMA-Buchse

    SMA-Buchse für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: SMA2C50-R240A/H1
    arrow_button Details
  11. FME-Stecker

    FME-Stecker für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: FME1C50-R240A/14
    arrow_button Details
  12. FME-Buchse

    FME-Buchse für H155, LMR240 Crimpausführung Herst. Art.: FME2C50-R240A/H4
    arrow_button Details
  13. N-Stecker

    N-Stecker für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: N1D50-R400A/144
    arrow_button Details
  14. N-Buchse

    N-Buchse für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: N2D50-R400A/H4
    arrow_button Details
  15. BNC-Stecker

    BNC-Stecker für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: BNC1D50-R400A/144
    arrow_button Details
  16. BNC-Buchse

    BNC-Buchse für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: BNC2D50-R400A/H4
    arrow_button Details
  17. TNC-Stecker

    TNC-Stecker für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: TNC1D50-R400A/144
    arrow_button Details
  18. TNC-Buchse

    TNC-Buchse für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: TNC2D50-R400A/H4
    arrow_button Details
  19. 7/16"-Stecker

    7/16"-Stecker für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: 716-1D50-R400A/144
    arrow_button Details
  20. 7/16"-Buchse

    7/16"-Buchse für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: 716-2D50-R400A/H4
    arrow_button Details
  21. UHF-Stecker

    UHF-Stecker für RG213, RG214, LMR400, FF400 Löt-/Schraubausführung Herst. Art.: UHF1DN0-R400A/144
    arrow_button Details
  22. BNC-Stecker RG213/214

    BNC-Stecker für RG213/214 Crimpausführung Herst. Art.: BNC1C50-G213-214AA/144
    arrow_button Details
  23. BNC-Stecker RG223

    BNC-Stecker für RG223, RG142, RG400 Crimp-Ausführung Herst. Art.: BNC1C50-G142A/144
    arrow_button Details
  24. FME-Buchse 90°

    FME-Buchse 90° Crimpausführung für RG223, RG142, RG400 Herst. Art.: FME2C59-G142A/H4
    arrow_button Details
  25. BNC-Buchse RG223

    BNC-Buchse für RG223, RG142, RG400 Crimp-Ausführung Herst. Art.: BNC2C50-G142A/H4
    arrow_button Details
  26. RPTNC-Buchse Bulkhead

    RPTNC-Buchse Bulkhead für LMR200/FF200 Crimp-Ausführung
    arrow_button Details
  27. FME-Stecker

    FME-Stecker für RG223, RG142, RG400 Crimp-Ausführung Herst. Art.: FME1C50-G142A/14
    arrow_button Details
  28. FME-Buchse

    FME-Buchse für RG223, RG142, RG400 Crimp-Ausführung Herst. Art.: FME2C50-G142A/H4
    arrow_button Details
  29. N-Stecker Schnellmontage

    EZ-Crimpausführung für LMR400, FF400, H2000 Herst. Art.: N1C50-EZR400A/144
    arrow_button Details
  30. N-Stecker RG213/214

    N-Stecker für RG213/214 Crimpausführung Herst. Art.: N1C50-G213-214AA/144
    arrow_button Details
  31. N-Buchse RG213/214

    N-Buchse für RG213/214 Crimpausführung Herst. Art.: N2C50-G213-214AA/H4
    arrow_button Details
  32. TNC-Stecker RG213/214

    TNC-Stecker für RG213/214 Crimpausführung Herst. Art.: TNC1C50-G213-214AA/144
    arrow_button Details
  33. TNC-Buchse RG213/214

    TNC-Buchse für RG213/214 Crimpausführung Herst. Art.: TNC2C50-G213-214AA/H4
    arrow_button Details
  34. UHF-Buchse RG213/214

    UHF-Buchse für RG213/214 Crimpausführung Herst. Art.: UHF2CN0-G213-214AA/H4
    arrow_button Details
  35. SMA-Stecker RG213/214

    SMA-Stecker für RG213/214 Crimpausführung Herst. Art.: SMA1C50-G213-214AA/111
    arrow_button Details
  36. SMA-Buchse RG213/214

    SMA-Buchse für RG213/214 Crimpausführung Herst. Art.: SMA2C50-G213-214AA/91
    arrow_button Details
Anzeigen als
tile
list
Liste
tile
list
Liste
Absteigend sortieren
Artikel 1-36 von 65
Seite
  • Sie lesen gerade die Seite
  • Seite 2
  • Seite 2

HF-Steckverbinder für Koaxialkabel

Auf unserer Website bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Stecker für Koaxialkabel. Wir bieten unseren Kunden eine große Auswahl an
Stecker und Buchsen in verschiedenen Ausführungen. Um Ihnen einen guten Überblick zu verschaffen haben alle wichtigen Informationen
zum Thema Steckverbinder für Sie zusammengestellt.


Koaxialstecker zum Crimpen oder zum Löten?

Steckverbinder können auf zwei Arten befestigt werden: Crimpen oder Löten. Der Hauptunterschied zwischen diesen beiden Methoden besteht darin, wie das Kabel mit dem Steckverbinder verbunden wird.

Crimpen:

Beim Crimpen wird mithilfe einer Crimpzange das Kabelendstück mit dem Steckverbinder zusammengepresst, sodass eine mechanische Verbindung entsteht. Diese Methode ist einfach und schnell. Es sollte dabei drauf geachtet werden, dass dieser Prozess ordnungsgemäß durchgeführt wird, damit es zu keiner schlechten Leitfähigkeit kommt.

Löten:

Beim Löten wird ein Lötkolben verwendet, um eine dauerhafte elektrische und thermische Verbindung zwischen dem Kabel und dem Steckverbinder herzustellen. Diese Methode ist zuverlässiger als Crimpen. Sie hat jedoch den Nachteil, dass der Prozess länger dauert, mehrere Werkzeuge nötig sind und eine gewisse Übung beim Löten erfordert.

Welche Koax Stecker-Typen führen wir?

Es gibt eine große Anzahl an verschiedenen Steckverbinder. In unserem Sortiment finden Sie das gängigste Modell für Verbindung in der HF-Technik.

  » FAKRA - Stecker
  » N - Stecker
  » BNC
- Stecker
  » TNC
- Stecker
  » FME
- Stecker
  » UHF
- Stecker
  » SMA
- Stecker
  » QMA
- Stecker
  » SMC  - Stecker
  » 7/16“
- Stecker
  » 4.3/10“ 
- Stecker
  » MCX und RP-Varianten


Koaxialstecker-Typen im Überblick

FAKRA-Stecker


FAKRA-Steckverbinder sind Standardsteckverbinder in der Automobilindustrie. Sie ermöglichen die Verbindung von Antennen, GPS-Systemen und anderen Geräten im Fahrzeug. Die verschiedenen Farben und Formen der FAKRA-Steckverbinder dienen unterschiedlichen Anwendungen und erleichtern Installation und Wartung.

N-Stecker


Die N-Steckverbindung ist ein weit verbreiteter koaxialer Steckverbinder in der Hochfrequenztechnik. Ursprünglich für militärische Anwendungen entwickelt, findet er heute Verwendung in vielen Bereichen, die eine zuverlässige Signalübertragung bei hohen Frequenzen erfordern. Die N-Steckverbindung bietet hohe Zuverlässigkeit, gute Signalqualität und eine robuste Konstruktion für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen. Durch das Gewinde ist sie einfach zu installieren und zu demontieren.

FME-Stecker


Der FME-Steckverbinder wird häufig in Mobilfunkanwendungen verwendet. Er ist kompakt und einfach zu handhaben und gewährleistet eine zuverlässige Signalübertragung bei hohen Frequenzen. Der Steckverbinder besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter, die eine direkte Verbindung zwischen Geräten herstellen. FME-Steckverbinder bieten einfache Handhabung, schnelle Verbindung, gute Signalqualität und Robustheit für raue Umgebungen.

UHF-Stecker


Der UHF-Steckverbinder war, in der HF Technik, sehr weit verbreitet, wird jedoch zunehmend von anderen Steckverbindern verdrängt. UHF steht für "Ultra High Frequency" und bezieht sich auf den Frequenzbereich. Der Steckverbinder besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter. Der kegelförmige Stecker mit 5/8-Zoll-Durchmesser und Gewinde ermöglicht eine sichere Verbindung.

BNC-Stecker


Der BNC-Steckverbinder, auch bekannt als "Bayonet Neill-Concelman", bietet eine schnelle und sichere Verbindung dank seines Bajonett-Verschluss-Systems. Er überzeugt durch seine benutzerfreundliche Handhabung, gewährleistet eine zuverlässige Verbindung mit hoher Signalqualität bei hohen Frequenzen und besticht durch seine robuste Konstruktion.

SMA-Stecker


Die SMA-Steckverbindung wird häufig in der Hochfrequenztechnik verwendet. Sie ist nach ihrem SubMiniature Version A-Standard benannt. Die Steckverbindung besteht aus einem Stecker und einer Buchse mit Innen- und Außenleiter. Der Stecker hat ein Gewinde für eine sichere Verbindung und eine "Kühlkörper"-Ausbuchtung zur Wärmeableitung.

QMA-Stecker


Die QMA-Steckverbindung ist ein Koaxialstecker, der in der Hochfrequenztechnik weit verbreitet ist. Sie bietet eine schnelle, werkzeuglose Verbindung. QMA steht für "Quick Lock Version A" und bezieht sich auf den schnellen Verriegelungsmechanismus. Der Stecker hat eine runde Form und ermöglicht eine sichere Verbindung ohne den Einsatz von Werkzeugen.

TNC-Stecker


Der TNC-Steckverbinder, auch bekannt als "Threaded Neill-Concelman", ist ein weit verbreiteter Koaxialstecker in der Hochfrequenztechnik. Im Gegensatz zum BNC-Steckverbinder verfügt der TNC-Steckverbinder über ein Gewindeverschlusssystem, das eine sichere Verbindung gewährleistet. Er zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit, gute Signalqualität bei hohen Frequenzen und robuste Bauweise aus, die den Anforderungen anspruchsvoller Umgebungen gerecht wird


Wir beraten Sie gern!
Unsere Servicezeiten sindmontags bis donnerstags 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr undfreitags 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr.
Senden Sie uns Ihre individuellen Anfragen rund um die Uhr.
Kostenloser Newsletter